StellSi - eine Stellwerksimulation

Zielvorstellung: Die verschiedenen Bauformen gemeinsam nebeneinander.

Hinweis: Durch eine Sicherheitslücke in dem bisher verwendeten Content-Management-System wurde die StellSi-Webseite von außen verändert. Den bisherigen Untersuchungen nach wurde dabei auf der Webseite kein Schadcode installiert (vorläufige Überprüfung durch Online-Virenscanner, manuelle Stichproben im Code), erfolgt sind wohl nur einige Änderungen von Texten.

Die aktuelle Webseite ist komplett neu aufgebaut, die aktuelle Downloaddatei von StellSi ist dabei neu hochgeladen, so ist garantiert, dass diese nicht manipuliert ist. Auch die hinter der Webseite stehenden Skripte und das Forum sind komplett neu aufgesetzt, beim Forum wurde nur die (überprüfte) Datenbank von der alten Webseite übernommen.

Manipulationen an den Downloads gab es dabei nicht, die zum Download angebotenen Dateien waren unverändert. Wer auf Nummer sicher gehen will, kann die bestehende StellSi-Installation löschen und durch die jetzt zum Download angebotene Datei ersetzen.

Ein Zugriff auf die Daten des Forums ist sehr unwahrscheinlich, kann aber nicht hundertprozentig ausgeschlossen werden. Die Passwörter sind im Forum nur verschlüsselt gespeichert, so dass - ein ausreichend sicheres Passwort vorausgesetzt - hier eine Gefahr nahezu ausgeschlossen ist. Wer ein triviales Passwort verwendet (sehr kurz, oder bestehend aus Wörtern eines Wörterbuches) sollte dieses dennoch ändern - schon alleine, weil derart einfache Passwörter grundsätzlich ein Risiko darstellen.

Um diese Probleme in Zukunft zu verhindern, wurden folgende Änderungen durchgeführt:

  • Verwendung eines anderen Content-Management-Systems, das (hoffentlich) eine bessere Sicherheit bietet als das bestehende (u.a. durch eine klare Trennung von Frontend und Backend, Absicherung des Zugriffs auf das Backend durch zusätzliche Maßnahmen).
  • Trennung von Forum und Webseite (durch Verwendung von getrennten Subdomains), um die Auswirkungen bei einem Angriff zu minimieren

Geplante Maßnahme:

  • Regelmäßige automatisierte Überprüfung der zum Download angebotenen Dateien anhand der Prüfsumme durch einen externen Rechner. Auf diese Art kann gewährleistet werden, dass Manipulationen an den zum Download angebotenen Dateien schnell erkannt werden können.
    Dabei handelt es sich um eine präventive Vorsichtsmaßnahme, wie oben geschrieben können Manipulationen an den Downloaddateien ausgeschlossen werden.

Bei Fragen kann die Kontakt-Mailadresse im Impressum verwendet werden.

-------------------------------------------------------------------------------------

StellSi soll einmal eine universelle Stellwerkssimulation werden, bei der alle Stellwerksbauformen vom Mechansischen Stellwerk über elektromechanische und Gleisbildstellwerke bis hin zu ESTWs mit den mitgebrachten Editoren realisiert werden können.

Das Programm ist bereits fortgeschritten befindet sich jedoch immer noch in eine frühen Phase.

Mit den momentan veröffentlichen Stand haben sich in unserem Forum schon bereits über hundert Stellwerke, fast ausschließlich der Bauform SuH 1912 entwickelt.